Epifani Sabrina


Über ihre Elfen-Werke

Es begann vor Jahren mit ersten Elfen-Bildern. Danach wurde das Elfenportal geboren

Sabrina: «Schon seit meiner Kindheit male ich für mein Leben gerne. 1998 besuchte ich den Vorkurs an der "Schule für Gestaltung Zürich" und davor diverse Kurse wie: Modellieren, perspektivisches- und figürliches Zeichnen (in St. Gallen und Zürich). Nach dieser Zeit absolvierte ich eine 4-Jährige Lehre als Grafikerin.

 

Nebenberuflich begann ich mehr und mehr meine Gedanken auf Leinwand zu bringen. In der Anfangszeit entdeckte ich die Ölmalerei und wechselte dann zwischendurch auf die Acryl-Technik. Jetzt schwanke ich zwischen diversen Techniken. Ich bin immer auf der Suche nach Neuem. Meine Inspiration hole ich in Büchern, Träumen, Filmen wie "The Lord of the Rings", "The Hobbits" und online-Rollenspiele wie "WOW". Ich bin jemand der sehr gerne Dinge oder Personen beobachtet. Wenn mir eine Situation gefällt, versuche ich sie in meine Welt zu projezieren und male sie allenfalls kurz darauf.

 

Vor Jahren begann ich mich für die Welt der Elfen zu interessieren und male heute noch hauptsächlich zu diesem Thema. Ich tauche gerne in diese Welt ein und vergesse so für einen Moment den Alltag um mich herum. Der Prozess des Malens ist für mich genau so wichtig wie das vollendete Werk.

Ich habe schon an diversen Orten ausgestellt und bin ständig auf der Suche nach neuen Ausstellungs-Möglichkeiten.


Ausstellungsorte

2014 - 2015 ZHAW School of Management and Law (Büroetage)

24. März 2012

Minissage «ONE DAY EXIBITIONS» Starkart Zürich  

März 2012

Gruppenausstellung «MIR HÄNDS NÖTIG» Starkart Zürich

Dezeber 2011

Gruppenausstellung «Kunstszene Zürich»

Juni 2011

Gruppenausstellung in der Galerie Villa Mainau «Terminus»

2011

Gestaltung der Milchbucktunnel Lokomotive als Tunnelpatin  (ASTRA)

Mai 2011

Einzelausstellung im X-Tra Zürich «Frühlingserwachen»

Feb. 2011

Einzelausstellung im Atelier «ELFENMETAL»

Dez. 2010

Einzelausstellung im Fashion Store «Dress in Black»

Dez. 2009

Gruppenausstellung im «Kunstpuls»

April 2009

Einzelausstellung an einer Gothic-Party im Dynamo Zürich

Dez. 2009

Einzelausstellung im X-Tra Zürich an der «Weisse Winterträume»

Okt 2007

Einzelausstellung im X-Tra Zürich an der «More than Mode»

2005

Einzelausstellung in Untersiggenthal: Wein und Gemüse Umbricht

Ausstellung: ZHAW School of Management and Law 2015


Gestaltung der Milchbucktunnel Lokomotive als Tunnelpatin 2011


Ausstellung: Elfenmetall (Heute Kristallmetall) 2011


Ausstellung an der "Kunstszene" Zürich 2011


Ausstellung: "Kunstpuls" 2009